Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38732
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von buxtebrawler »

Ab heute im Kino:

Project Wolf Hunting



Damit die Bevölkerung nicht unnötig in Gefahr gebracht wird, muss die Auslieferung einer Gruppe brutaler Gangster von den Philippinen an Südkorea auf dem Seeweg organisiert werden. Dafür muss das alte Frachtschiff „Frontier Wolf“ herhalten, auf dem rund zwei Dutzend Polizisten für einen ruhigen Ablauf sorgen sollen. Doch unter die Einsatzkräfte haben sich eine Handvoll Maulwürfe gemischt, die der Auslieferung einen Strich durch die Rechnung machen wollen. Mit im Gepäck haben sie jede Menge Waffen, eine Alternative zum Blutvergießen ist nicht vorgesehen. Doch das ist für alle an Bord noch nicht das größte Problem…

Quelle: https://www.filmstarts.de/kritiken/306990.html
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 7153
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von Adalmar »

Ich freu mich schon drauf.
Bild
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38732
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von buxtebrawler »

"Project Wolf Hunting" erscheint voraussichtlich am 05.05.2023 bei capelight pictures als Blu-ray/DVD-Kombination im Mediabooks inkl. 24-seitigem Booklet sowie auf separater DVD:

Bild Bild
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38732
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Cinema chop-suey - Der Asia-Film-Diskussionsthread

Beitrag von buxtebrawler »

"Bloody Chainsaw Girl Red: Part 1" erscheint voraussichtlich am 07.07.2023 bei Midori Impuls als Blu-ray/DVD-Kombination in verschiedenen Mediabooks:

Bild
Cover A

Bild
Cover B

Bild
Cover C

Extras:
- 16-seitiges dt. Booklet von Thorsten Hanisch
- Video-Einführung von Thorsten Hanisch & Andrea Sczuka
- Trailer

Bemerkungen:
- Deutsche BLU-RAY und DVD Premiere
- Limitierte Mediabook Ausgaben mit drei Covervarianten
- Double Feature mit „Neros Rache“ (53 min.) und „G?kos Erwachen“ (55 min.)
- 16-seitiges dt. Booklet von Thorsten Hanisch
- Ungekürzte Fassung

Quelle: OFDb-Shop
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Antworten