Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Sweet Movies & Co.

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 36444
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Beitrag von jogiwan »

Schön zu lesen... :thup: und wie waren "The Tiffany Minx" und der Italiener? :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 17515
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Beitrag von Onkel Joe »

jogiwan hat geschrieben:Schön zu lesen... :thup: und wie waren "The Tiffany Minx" und der Italiener? :???:
"Minx" war praktisch das Schmuddel Remake zu "Bei Anruf Mord". Ganz Nice aber nicht so erotisch wie gedacht. Der Italiener war genau das was wir wollten, eine unfreiwillige Party Granate. Der perfekte Film um dieses Event abzuschließen!
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 17515
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Beitrag von Onkel Joe »

Bild

Tolles Wetter, echte Frühlingsgefühle und wir gehen kommendes Jahr in die nächste Runde.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
Beiträge: 1966
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 22:57

Re: Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Beitrag von FarfallaInsanguinata »

Nebenbei bemerkt, hättest du die Filme nach dem Event durchaus ausführlicher besprechen können, finde ich. Oder gab's das irgendwo anders?
Das fehlte mir persönlich.

Mein Leben is'n Bus ... Leute steigen ein ... und aus.
('Schloss Einstein'-Charakter Joyce)
Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 17515
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Sweet Movies 3 vom 22. bis 23.03.19 im KommKino

Beitrag von Onkel Joe »

FarfallaInsanguinata hat geschrieben:Nebenbei bemerkt, hättest du die Filme nach dem Event durchaus ausführlicher besprechen können, finde ich. Oder gab's das irgendwo anders?
Das fehlte mir persönlich.
Bei mir im Filmtagebuch habe ich etwas zu jedem Film geschrieben. Nicht viel aber 1 bis 2 Sätze pro Film.
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!
Antworten