RABID DOGS - Italian Mysteries

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
McBrewer
Beiträge: 3439
Registriert: Do 24. Dez 2009, 20:29
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Kontaktdaten:

RABID DOGS - Italian Mysteries

Beitrag von McBrewer »

Ich wurde letztens von meinem lieben Musikerkollegen nachträglich zu Weihnachten überrascht & schenkte mir eine CD, die ich vielleicht ganz cool finden würde...
R-11115864-1528119567-9251.jpg
R-11115864-1528119567-9251.jpg (175.69 KiB) 199 mal betrachtet
R-11115864-1528119570-2205.jpg
R-11115864-1528119570-2205.jpg (102.77 KiB) 199 mal betrachtet
R-11115864-1528119556-4169.jpg
R-11115864-1528119556-4169.jpg (145.34 KiB) 199 mal betrachtet
Die Italiener RABID DOGS mit ihrem letzten Output "Italian Mysteries" von 2017 spielen einen eigenwilligen Mix aus HardCore, SludgeCore, Doom & Punk. Ist vielelicht nicht jedermann/fraus Sache, aber sich schon den Namen eines späten Bava zu geben & dann dazu der Album Titel. Hinzu kommen auch zwischen den Titeln immer mal Audio Einspieler von diversen italienischen Filmen (die ich mangels Sprachbarriere noch nicht erkannt habe)
Einziges Manko: das in meinen Händen haltende Album ist mit 35 min viel zu kurz.
Aber wer weiß: in der kürze die Würze - die Heftige Wucht.
Bei dem Teil bleibt wahrlich keine Zeit zum Luft holen.

TRACKLIST:
1) Blu Notte
2) King Midas
3) John Philip Forsyte
4) Straight To Jail!
5) Total Clan War
6) The Black Mind
7) The Lodge
8) Alfa 146
9) Milk Of Mother-In-Law
10) What If You’re Right And They’re Wrong
11) Flower Of Bad

Einen Höreindruck könnt ihr euch gerne bei YT genehmigen, bei gefallen natürlich gerne den physischen Datenträger per Bandcamp etc erwerben
Bild

Antworten