Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5805
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Adalmar »

Canisius hat geschrieben:Wollte mich seit Jahren schon mit der Musik von Frank Zappa beschäftigen und hatte mir deshalb letztes Jahr bereits das "Hot Rats" Album besorgt. Die soll relativ eingängig und leicht zugänglich sein. Haben sie gesagt.
Für Zappa Verhältnisse wohlgemerkt. :kicher:
[BBvideo][/BBvideo]
So richtig "drin" bin ich noch nicht. Aber kann ja noch werden. :mrgreen:
Hier noch einer der m. E. besten Songs von Zappa

[BBvideo][/BBvideo]

Das dazugehörige Album "One Size Fits All" ist aus meiner Sicht auch recht einstiegsgeeignet. Lohnt sich auf jeden Fall sehr, sich mit diesem einzigartigen Musiker zu beschäftigen.
Bild
ひぐらしのなく頃に 業

Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:10

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Salvatore Baccaro »

Diese verfluchten Ohrwürmer...

[BBvideo][/BBvideo]

"Ich raste richtig aus. Nicht nur einmal, und nicht zweimal. Ich kriege alle. Ich kann alle kriegen!"

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 5805
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Adalmar »

Kann mich noch an seinen Auftritt bei TV Total vor fast 20 Jahren erinnern. Im Anschluss gab es folgende Preisfrage:

Was ist 51?
A) sozial
B) kloppt
C) Playboy
D) bil
Bild
ひぐらしのなく頃に 業

Benutzeravatar
Salvatore Baccaro
Beiträge: 2061
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 20:10

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Salvatore Baccaro »

Adalmar hat geschrieben:Kann mich noch an seinen Auftritt bei TV Total vor fast 20 Jahren erinnern.
Bis vor ein paar Tagen wusste ich nicht einmal von der Existenz dieses Menschen - und auch nicht, dass er in den 90ern, frühen 2000ern wohl so etwas wie ein popkulturelles Phänomen dargestellt hat, und erst recht nicht, dass er später jahrelang eine eigene Web-Video-Show namens Playboy51.tv bestritten hat, bei der er oftmals völlig zugekokst und betrunken mit Gästen aus dem Hip-Hop- und Porno-Milieu haarsträubende "Interviews" führt, während die Produzenten im Hintergrund schrill kreischen vor Gelächter.

Dieser Mann, von dem ich immer noch nicht weiß, inwieweit Mensch und Kunstfigur bei ihm verschmelzen, fasziniert mich ungemein, und es ist eine wahre Krux, dass es allein auf YouTube derart viel Material gibt. Eigentlich hatte ich den heutigen Feiertag nutzen wollen, um die "Kameliendame" zu lesen...
[BBvideo][/BBvideo]

Benutzeravatar
Santini
Beiträge: 5591
Registriert: Do 26. Nov 2009, 16:48

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Santini »

[BBvideo][/BBvideo]
Bild

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 29667
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von buxtebrawler »

[BBvideo][/BBvideo]
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Canisius
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 18:44

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Canisius »

Adalmar hat geschrieben: Hier noch einer der m. E. besten Songs von Zappa

[BBvideo][/BBvideo]

Das dazugehörige Album "One Size Fits All" ist aus meiner Sicht auch recht einstiegsgeeignet. Lohnt sich auf jeden Fall sehr, sich mit diesem einzigartigen Musiker zu beschäftigen.
Danke für den Tipp! Ich höre mal rein. Und kaufe das Album demnächst ggf. einfach... :mrgreen:
„Ist es denn schade um diesen Strohhalm, Du Hampelmann?“

Benutzeravatar
FarfallaInsanguinata
Beiträge: 1580
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 22:57

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von FarfallaInsanguinata »

[BBvideo][/BBvideo]
Helene Smith sings sweet soul

Wundervolle "Northern Soul"-LP von 1967 aus Miami. Das Original wird kein Normalsterblicher je zu Gesicht bekommen, discogs und popsike sprechen von Preisen ab 1500€. Aber zum Glück gibt es ja YT (noch...).
motstånd

Benutzeravatar
Canisius
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 27. Dez 2010, 18:44

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von Canisius »

Scorpions - We'll burn the sky (Live in Tokyo 1978)

[BBvideo][/BBvideo]

Habe die, durch pfeifende Kangolmützenpeinlichkeiten ausgelösten, tiefsitzenden Vorurteile gegenüber den Scorpions teilweise abbauen können. Geholfen hat dabei die Erkenntnis, dass die Gruppe auf ihrem Höhepunkt (irgendwann zwischen 1972-1978) Lieder geschrieben haben, die musikalisch zu den besten Hard Rock Stücken überhaupt gehören. "Evening Wind" von der "In Trance" oder auch diese Liveversion von "We'll burn the sky" braucht sich nicht hinter den Hits von B. Sabbath, L. Zeppelin oder D. Purple zu verstecken. Klaus Meines Stimme finde ich persönlich auch wesentlich angenehmer als die von R. Plant oder R. Halford. Und dass Uli Roth einer der besten Gitarristen der 70er war (auf einer Stufe mit Tony Iommi oder Jimmy Page) ist offensichtlich. :verbeug:
„Ist es denn schade um diesen Strohhalm, Du Hampelmann?“

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 29667
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Der zuletzt gehörte Track mit allem was dazu gehört.

Beitrag von buxtebrawler »

Canisius hat geschrieben:Habe die, durch pfeifende Kangolmützenpeinlichkeiten ausgelösten, tiefsitzenden Vorurteile gegenüber den Scorpions teilweise abbauen können. Geholfen hat dabei die Erkenntnis, dass die Gruppe auf ihrem Höhepunkt (irgendwann zwischen 1972-1978) Lieder geschrieben haben, die musikalisch zu den besten Hard Rock Stücken überhaupt gehören. "Evening Wind" von der "In Trance" oder auch diese Liveversion von "We'll burn the sky" braucht sich nicht hinter den Hits von B. Sabbath, L. Zeppelin oder D. Purple zu verstecken. Klaus Meines Stimme finde ich persönlich auch wesentlich angenehmer als die von R. Plant oder R. Halford. Und dass Uli Roth einer der besten Gitarristen der 70er war (auf einer Stufe mit Tony Iommi oder Jimmy Page) ist offensichtlich. :verbeug:
Bei den Scorpions ging lange Zeit so einiges, das muss man neidlos anerkennen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Antworten