Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Grusel & Gothic, Kannibalen, Zombies & Gore

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4479
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von Nello Pazzafini »

karlAbundzu hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 11:54
Ich finde die Weihnachts- und Neujahrsgrüße am Ende hübsch.
Karli da hast du absolut recht Aber was sagst du dann dazu?
08A14B80-39BA-47E6-9B46-16E4A234670F.jpeg
08A14B80-39BA-47E6-9B46-16E4A234670F.jpeg (2.14 MiB) 353 mal betrachtet
:kicher:
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 4991
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von Reinifilm »

Nello Pazzafini hat geschrieben:
Mi 27. Apr 2022, 13:13
karlAbundzu hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 11:54
Ich finde die Weihnachts- und Neujahrsgrüße am Ende hübsch.
Karli da hast du absolut recht Aber was sagst du dann dazu?

08A14B80-39BA-47E6-9B46-16E4A234670F.jpeg

:kicher:
Wow, das ist wirklich schön. :kicher:
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / https://bfilmbasterds.de/

Benutzeravatar
karlAbundzu
Beiträge: 7509
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 20:28
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von karlAbundzu »

Ich habe meine nächste Weihnachtskarte, danke.
jogiwan hat geschrieben: solange derartige Filme gedreht werden, ist die Welt noch nicht verloren.

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4479
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von Nello Pazzafini »

4FCCE947-98B0-41E4-9734-9057AFAE5499.jpeg
4FCCE947-98B0-41E4-9734-9057AFAE5499.jpeg (1014.48 KiB) 248 mal betrachtet
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

Benutzeravatar
Adalmar
Beiträge: 6540
Registriert: Do 12. Mai 2011, 19:41

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von Adalmar »

Sehr guter Fund! Aber was genau hatte dieser Peter M. Bonitz mit dem Film zu tun?

Edit: Ein Blick auf die vorige Seite gibt Aufschluss :thup:
Zuletzt geändert von Adalmar am Mo 16. Mai 2022, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Arkadin
Beiträge: 10395
Registriert: Do 15. Apr 2010, 21:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von Arkadin »

Nello Pazzafini hat geschrieben:
Mo 16. Mai 2022, 18:00
4FCCE947-98B0-41E4-9734-9057AFAE5499.jpeg
Reinste Poesie! :knutsch:
Früher war mehr Lametta
***************************************************************************************
Filmforum Bremen
Weird Xperience

Benutzeravatar
fritzcarraldo
Beiträge: 1188
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Bremen

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von fritzcarraldo »

Man-Eater ist nicht mehr auf Liste A und B.

Eben auf facebook entdeckt.

https://m.facebook.com/story.php?story_ ... 3608272681


"MAN EATER - UNCUT ist nicht mehr auf LISTE B und auch nicht mehr auf LISTE A!

Hallo, heute können wir euch eine MEGA News verkünden!! MAN EATER – UNCUT ist nicht mehr beschlagnahmt und daher auch nicht mehr auf der LISTE B und auch nicht mehr auf LISTE A!
Wir konnten für euch, mit viel Aufwand und Spucke, MAN EATER in der UNCUT Version, rehabilitieren … und wieder ist ein Film, für euch, aus dem Giftschrank geholt worden.

Viel darf ich leider noch nicht verraten, aber unser Studio arbeitet gerade für euch an einem neuen 4K Bildmaster und wir haben extra für euch den dt. Ton noch mal komplett neu abtasten und überarbeiten lassen.

Mit solchen HAMMER News kann man gut ins Wochenende starten …

In dem Sinne, wünschen wir euch einen schönen Abend und einen guten Start in Wochenende, bleibt gesund und STAY TUNED!

Euer Nameless Media Team"

(Quelle: nameless media auf facebook)
"Das Leben ist noch verrückter als Scheiße!" (Es war einmal in Amerika)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 33968
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von buxtebrawler »

fritzcarraldo hat geschrieben:
Fr 5. Aug 2022, 20:57
Man-Eater ist nicht mehr auf Liste A und B.
Das ist natürlich sensationell, überrascht andererseits aber irgendwie auch nicht mehr wirklich. Die Zeiten der Unterschlagung von Horror-/Splatter-Filmen u.ä. scheint endlich vorbei, nach und nach dürften alle freikommen.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Benutzeravatar
sergio petroni
Beiträge: 7109
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:31
Wohnort: im Schwarzen Wald

Re: Man-Eater - Joe D'Amato (1980)

Beitrag von sergio petroni »

buxtebrawler hat geschrieben:
Mo 8. Aug 2022, 10:21
fritzcarraldo hat geschrieben:
Fr 5. Aug 2022, 20:57
Man-Eater ist nicht mehr auf Liste A und B.
Das ist natürlich sensationell, überrascht andererseits aber irgendwie auch nicht mehr wirklich. Die Zeiten der Unterschlagung von Horror-/Splatter-Filmen u.ä. scheint endlich vorbei, nach und nach dürften alle freikommen.
Zumindest diejenigen, die nicht komplett in Vergessenheit geraten sind,
bzw. bei denen kein Rechtewirrwarr herrscht.
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“

Antworten