Brutale Schatten - Jacques Deray (1972)

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9132
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: Brutale Schatten - Jacques Deray (1972)

Beitrag von ugo-piazza »

Natürlich stört mich die Vorgehensweise da auch, gerade wenn ein halbes Jahr oder ein Jahr nach der DVD-Veröffentlichung dann doch eine Blu-Ray nachgeschoben wird, wie das aktuell mit Bryan Edgar Wallace geschieht. Was war ich froh, dass die "7 goldenen Männer" von Anfang auch in Blau herausgebracht wurden.

Ich habe natürlich auch keinen Schimmer vom Marktgeschehen, aber in meiner Wahrnehmung ist Pidax der Palettenhändler, der gemischte Ware von überall her kauft und das dann auch schnell wieder umsetzen will, und das in einem massiv breiten Spektrum. Liebhabertum hat da wenig Platz. Bei den französichen Filmen, die P. jetzt verstärkt bringt, gehe ich nicht davon aus, dass eine Blu nachkommen wird.

Das Pidax-Forum ist insoweit interessant, als das Pidax da auch tatsächlich kommuniziert. In anderen Foren war (ist?) Pidax ja auch angemeldet, aber nur, um die monatlichen Releases im Stile einer nordkoreanischen Nachrichtenagentur zu vermelden. Auf Rückfragen wurde da nie reagiert.

Benutzeravatar
Reinifilm
Beiträge: 4419
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 10:57
Wohnort: Bembeltown
Kontaktdaten:

Re: Brutale Schatten - Jacques Deray (1972)

Beitrag von Reinifilm »

Habe heute übrigens eine Mail bekommen dass die Veröffentlichung auf den 30.07.2021 verschoben wurde...
_______________________________________________________
http://www.reinifilm.blogspot.com / http://www.gamesunit.de

Antworten