Werke von Peter Collinson (1936-1980)

Länderübergreifendes, allgemeines Forum zum Thema Film

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 6362
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Werke von Peter Collinson (1936-1980)

Beitrag von Blap »

pc.jpg
pc.jpg (31.58 KiB) 123 mal betrachtet
Als ich eben meine Sammlung nach Werken von Regisseur Peter Collinson durchsuchte, fielen mir leider massive Lücken auf.
Vorhanden sind lediglich:

Charlie staubt Millionen ab (The Italian Job, 1969)
Die Fratze (Fright, 1971)
Ehe der Morgen graut (Straight On Till Morning, 1972)
Ein Unbekannter rechnet ab (And Then There Were None, 1974)

Lediglich vier Filme, die ich allerdings allesamt sehr schätze. Wo bleiben vernünftige Auswertungen der folgenden Streifen:

Das Penthouse (The Penthouse, 1967)
Tödlicher Tag (The Long Day's Dying, 1968)
Knotenpunkt London (Up the Junction, 1968)
Zwei Kerle aus Granit (You Can't Win 'Em All, 1970)
Wer zuletzt lebt, lebt am besten (Innocent Bystanders, 1972)
Open Season - Jagdzeit (Open Season, 1974)
Das Geheimnis der Wendeltreppe (The Spiral Staircase, 1975)
Von allen Hunden gehetzt (The Sell-Out, 1976)
Auf der Fährte des Tigers (Target Of An Assassin, 1976)
Morgen gibt es kein Erwachen (Tomorrow Never Comes, 1978)
Die Affaire Garibaldi (The House On Garibaldi Street, 1979)

Ein üppige Wunschliste. Solche Titel im Programm von Wicked Vision, Capelight oder Plaion Pictures, meine Freude wäre grenzenlos. Wer nebenbei Tipps für gute Import-Scheiben hat, immer her damit!
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen
Antworten