Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38137
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von jogiwan »

Sexy Beast

Bild

Originaltitel: Sexy Beast

Herstellungsland: Großbritannien, Spanien / 2000

Regie: Jonathan Glazer

Darsteller: Ray Winstone, Ben Kingsley, Ian McShane, Amanda Redman, Cavan Kendall, Julianne White

Story:

Ex-Gangster Gal Dove hat seine Mafiakarriere an den Nagel gehängt und genießt mit seiner Frau, einem ehemaligen Pornostar, das süße Leben an der spanischen Costa del Sol. Doch die Schatten der Vergangenheit holen ihn ein: Die Bosse in London planen einen Riesencoup und Gal soll unbedingt dabei sein. Um ihm klar zu machen, dass er keine Wahl hat, schicken sie den übelsten Psychopathen der Londoner Unterwelt nach Spanien: Don Logan, bei dessen Erwähnung auch die härtesten Jungs weiche Knie bekommen. Gal steht vor der Wahl, um seine neue Existenz zu kämpfen, oder alles zu verlieren...
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38137
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von jogiwan »

Mit „Sexy Beast“ hat Ex-Werbefilmer Jonathan Glazer schon einen seltsamen, aber interessanten Film geschaffen und verknüpft sommerliche Bilder eines Tourismus-Videos und Tarantino-Coolness mit einer Geschichte über Profi-Gangster und sonstige Psychopathen. Irgendwie hätte ich mir aufgrund der Inhaltsangabe aber doch einen komplett anderen Film erwartet und so bösartig oder witzig, wie auf der Hülle angekündigt fand ich den gar nicht. Viel mehr entsteht die Faszination an dem Streifen daraus, dass Glazer seine Geschichte völlig wertungsfrei erzählt und sehr unterschiedlichen Personen und Welten aufeinandertreffen lässt und man als Zuschauer die Spannung zwischen den unterschiedlichen Polen spürt und nur noch darauf wartet, wann denn nun der unvermeidliche Ausbruch der Gewalt passiert. Aber auch hier bedient Glazer bewusst keine Zuschauererwartungen und irgendwie kommt auch immer alles anders als erwartet und auch wenn sich Glazer zwischen alle Stühle setzt ist „Sexy Beast“ doch eine hübsch gefilmte Sache, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38232
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von buxtebrawler »

„Sexy Beast“: Starttermin für Prequel-Serie zum Guy-Ritchie-Kultfilm steht fest
Auf den Spuren der Vorgeschichte der Gangster Gal und Don

Paramount+ widmet sich im neuen Jahr einem Kult-Klassiker der 2000er Jahre. „Sexy Beast“ erzählt als Prequel die Vorgeschichte des erfolgreichen Films. Ab dem 25. Januar ist die neue Serie, welche die Ursprünge von Gal Doves und Don Logans komplizierter Beziehung erzählt, bei dem Streaminganbieter zu sehen.

Quelle und weitere Infos:
:arrow: https://www.fernsehserien.de/news/sexy- ... steht-fest
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38137
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von jogiwan »

Guy Ritchie? Hab ich was versäumt? :???:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38232
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von buxtebrawler »

jogiwan hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 09:11 Guy Ritchie? Hab ich was versäumt? :???:
In der Tat verwunderlich :-?
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Benutzeravatar
jogiwan
Beiträge: 38137
Registriert: So 13. Dez 2009, 10:19
Wohnort: graz / austria

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von jogiwan »

Glazer, Ritchie... Hauptsache Tarantino! :opa:
it´s fun to stay at the YMCA!!!



» Es gibt 1 weitere(n) Treffer aus dem Hardcore-Bereich (Weitere Informationen)
Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 38232
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Sexy Beast - Jonathan Glazer (2000)

Beitrag von buxtebrawler »

jogiwan hat geschrieben: Mi 6. Dez 2023, 09:41 Glazer, Ritchie... Hauptsache Tarantino! :opa:
:D
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Antworten