Katakomben - Gordon Hessler (1965)

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
sergio petroni
Beiträge: 8013
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 20:31
Wohnort: im Schwarzen Wald

Katakomben - Gordon Hessler (1965)

Beitrag von sergio petroni »

Katakomben
cat.jpg
cat.jpg (710.73 KiB) 81 mal betrachtet
Originaltitel: Catacombs

Alternativtitel: The Woman Who Wouldn't Die

Herstellungsland-/jahr: GB 1965

Regie: Gordon Hessler

Darsteller: Gary Merrill, Georgina Cookson, Jane Merrow, Neil McCallum, Rachel Thomas,
Jack Train, Frederick Piper, ...

Story: Die Ehe Von Raymond und Ellen Garth ist nur vordergründig eine glückliche, beruht sie doch auf dem Prinzip von Dominanz und Unterwerfung, wobei Raymond die resignative Rolle des Ehemanns zukommt, der sich um seine von Schmerzen geplagte Frau kümmert, während diese bisweilen nur Erleichterung durch ein tranceartige Selbsthypnose findet.
Ein Lichtblick für Raymond ist die Ankunft von Ellens hübschen Nichte Alice, die eine gewisse Schwäche für reifere Männer hat. Das führt zu der Frage, wie man das Problem mit der Ehefrau los wird.
Eine Lösung scheint sich mittels Ellens Sekretär Dick Corbett anzubieten, der mittels Erpressung an seinem Platz gehalten wird. Während einer Italienreise schreiten die Männer zu Tat, aber Manches ist einfach nicht dauerhaft tot zu kriegen...
(quelle: ofdb.de)
DrDjangoMD hat geschrieben:„Wohl steht das Haus gezimmert und gefügt, doch ach – es wankt der Grund auf dem wir bauten.“
Antworten