Mad Mission - Eric Tsang (1982)

Moderator: jogiwan

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4475
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von Nello Pazzafini »

wenn mein Niwau im Keller ist, 10 kodijaks! :D :D :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 33629
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von buxtebrawler »

Jeroen hat geschrieben:Um die Euphorie mal wieder etwas zu dämpfen: wie viele Punkte bekommt Mad Mission von dir?
Keine, kenne keinen einzigen der Filme. Man hatte mir bei einer Bestellung mal die geschnittene DVD von Teil 5 beigelegt, die hab ich ungesehen weiterverkauft.
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4475
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von Nello Pazzafini »

buxtebrawler hat geschrieben:Keine, kenne keinen einzigen der Filme. Man hatte mir bei einer Bestellung mal die geschnittene DVD von Teil 5 beigelegt, die hab ich ungesehen weiterverkauft.
da hast du gut daran getan, du wärst sonst ein fall für die psychiatrie..... :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

Benutzeravatar
Onkel Joe
Forum Admin
Beiträge: 17388
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 08:40

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von Onkel Joe »

Nello Pazzafini hat geschrieben:...da hast du gut daran getan, du wärst sonst ein fall für die psychiatrie..... :D
:thup: :mrgreen: :thup: :mrgreen: :thup:
Wer tanzen will, muss die Musik bezahlen!

Benutzeravatar
Jeroen
Beiträge: 469
Registriert: Do 7. Okt 2010, 23:20
Wohnort: Hansestadt Brehm
Kontaktdaten:

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von Jeroen »

Nello Pazzafini hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:Um die Euphorie mal wieder etwas zu dämpfen: wie viele Punkte bekommt Mad Mission von dir?
von mir? mindestens 8 Kodijaks fürn 1. teil und sicher auch 7-8 fürn 2ten :D
Sehr vernünftig!
buxtebrawler hat geschrieben:
Jeroen hat geschrieben:Um die Euphorie mal wieder etwas zu dämpfen: wie viele Punkte bekommt Mad Mission von dir?
Keine, kenne keinen einzigen der Filme. Man hatte mir bei einer Bestellung mal die geschnittene DVD von Teil 5 beigelegt, die hab ich ungesehen weiterverkauft.
Das ist wohl auch besser so gewesen, denn der 5. ist eher mau und grottig synchronisiert. Die DVD ist auch Schrott im Gegensatz zu den Teilen 1 - 4, die von einem sehr guten Master aus dem Hause Atlas stammen.

dr. freudstein
Beiträge: 14494
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 19:55

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von dr. freudstein »

ungesehen, wenn umsonst :?
Okay, grad gelesen :lol:

Ja, wird nicht gekauft, sondern beim McBrewer im Keller gesehen, Teil 1 & 2 und HASSERÖDER, wir alle zusammen :prost:
Seit wann hat Santini Haare :o :shock:
Hab schon verstanden, WIE und mit WEM und WO (WANN, WIESO, WESHALB, WOZU, WOMIT etc. ergibt sich dann) man diese Filme sehen sollte :kicher:
BIN DABEI :prost:

Teil 5 :?

Benutzeravatar
Nello Pazzafini
Beiträge: 4475
Registriert: Di 16. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Roma
Kontaktdaten:

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von Nello Pazzafini »

dr. freudstein hat geschrieben:ungesehen, wenn umsonst :?
Okay, grad gelesen :lol:

Ja, wird nicht gekauft, sondern beim McBrewer im Keller gesehen, Teil 1 & 2 und HASSERÖDER, wir alle zusammen :prost:
Seit wann hat Santini Haare :o :shock:
Hab schon verstanden, WIE und mit WEM und WO (WANN, WIESO, WESHALB, WOZU, WOMIT etc. ergibt sich dann) man diese Filme sehen sollte :kicher:
BIN DABEI :prost:

Teil 5 :?
teil 5 schaut dann der deutsche Kodijak Sssantini mit jeroen, wir gehen derweilen gut essen.... :D
Bild

"Ein Grab im K-Gebiet wünscht dir Dein Ugo"

dr. freudstein
Beiträge: 14494
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 19:55

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von dr. freudstein »

Essen :D Italiano ? Kiez 8-)

dr. freudstein
Beiträge: 14494
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 19:55

Re: Mad Mission - Eric Tsang

Beitrag von dr. freudstein »

tz tz, mal wieder was zum Film schreiben :roll:

Eigentlich sollte das Bux meine Kritik verfassen, aber so halt in vereinfachter Form:

Tja, das wär ein Film fürs Kino mit ner angetrunkenen Kinooligan Truppe gewesen, dann wäre ich sicher aus dem lachen nicht mehr heraus gekommen. Der doc allein zu Haus hat schon einige Male geschmunzelt, aber ist eben nicht ausgeflippt dabei. Rockte aber trotzdem, schön flott, viel Action und blöde Sprüche, die mir manchmal ein bisschen auf die Nerven gingen, etwas zuviel des Gutens, aber ich wurde sonst schon gut unterhalten.

Den Pink Panther konnte ich hier auch entdecken und einen japanischen Joey Ramone.
Die Story ist ja nun wirklich nix neues, aber hier ging sie mir ganz gut durch. Kodyjak bekommt eine Partnerin an der Seite, die morgens erstmal ihre Zähne kämmen muss, dafür hat er mit Haaren weniger zu tun.
Solche Filme eignen sich am besten, wenn man einfach mal nicht nachdenken möchte, sondern einfach die kleinen Leute hinter der Mattscheibe ihre Arbeit tun lassen sollen und man selbst das Hirn ruhen lassen kann. Aber wie gesagt, stellenweise war ich drauf und dran, mal Stop zu machen, weils mir dann zu albern wurde, aber doch weitergeschaut und insgesamt blieb ein guter, aber kein sehr guter Eindruck. Ich denke, der mir auferlegte Bierverzicht tat dieser Sichtung nicht gut. Aber empfehlen darf ich den Bierkonsum natürlich nicht aus Jugendschutzgründen oder wegen Aufforderung zur Körperverletzung.

Onkel guck mal in den Keller, ob da nicht ne 35mm Kopie von rumliegt....

Ich hab das Astro Tape gesehen, uncut, Org. Szenen untertitelt mit eingefügt. Dann bin ich mal gespannt auf Teil 2-4, die ich ebenfalls von Astro habe.

so also wegen einiger Abstriche, weil ne Spur zu albern, welcher stellenweise mal nervte
nur 6/10
was sich aber mit bekloppten Besoffenen in ner Runde durchaus verbessern könnte. Wurde hier mal angesprochen, fand aber nie was statt.

Benutzeravatar
fritzcarraldo
Beiträge: 1062
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 22:39
Wohnort: Bremen

Re: Mad Mission - Eric Tsang (1982)

Beitrag von fritzcarraldo »

Mad Mission
MV5BYmYwMjk1NmEtMmJlYS00NjdjLTg5YjMtMjAxZTg1NDViN2UxXkEyXkFqcGdeQXVyMjQwMjk0NjI@._V1_.jpg
MV5BYmYwMjk1NmEtMmJlYS00NjdjLTg5YjMtMjAxZTg1NDViN2UxXkEyXkFqcGdeQXVyMjQwMjk0NjI@._V1_.jpg (470.17 KiB) 48 mal betrachtet
(Hongkong 1982)
Juwelendieb Sam und Polizist Kodijack im Kampf gegen irgendwelche Juwelen-Gangster-Mafiosi. Oder so.
War auch igendwann egal. Stunts, dumme Sprüche und eine nicht enden wollende Abfolge von geballten Albernheiten.
Sowas versüsst doch jeden stinklangweiligen Freitagnachmittag.
Die weiteren 4 Teile schaffe ich heute aber nicht mehr. Und dies nicht nur aus Zeitgründen. 😉😀🙃
Aber irgendwann. Auf jeden Fall.

P.S. und Tsui Hark schaute als Theater-Direktor auch noch kurz vorbei.
IMG_20220520_165206.jpg
IMG_20220520_165206.jpg (5.48 MiB) 48 mal betrachtet
"Das Leben ist noch verrückter als Scheiße!" (Es war einmal in Amerika)

Antworten