SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Moderator: jogiwan

Antworten
Benutzeravatar
McBrewer
Beiträge: 3251
Registriert: Do 24. Dez 2009, 20:29
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Kontaktdaten:

SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von McBrewer »

Bild

Originaltitel: Seven
Alternativ: Seven - Die Super-Profis, Sevano's Seven, Siedem i sześć zer
Herstellungsland: USA
Erscheinungsjahr: 1979
Regie: Andy Sidaris
Darsteller: William Smith, John Alderman, Henry Ayau, Nicholas Georgiade, Terry Jastrow, Christopher Joy, Susan Kiger, Terry Kiser, Peter Knecht
Drew Sevano (William Smith), Ex-Geheimagent mit dem Code-Namen "Seven" - eine Mischung aus Bond und Magnum - wird von der obersten Polizeibehörde Washingtons angeheuert, um dem organisierten Verbrechen der traumhaft schönen Inselwelt Hawaiis ein Ende zu bereiten. Sevano willigt ein. Er rekrutiert sechs alte Freunde für diese gefährliche Mission ... jeder ein Super-Spezialist in einer tödlichen Disziplin.
Aber auch die Gegner Sevanos sind nicht minder spektakulär: Hartgesottene Männer und hochkarätige Frauen mit sensationellen Stunts mit Motorrädern, Surf-Brettern, Skateboards, Helikoptern, Drachenfliegern und Motorbooten stehen sich gegenüber.

(Quelle: Covertext)
http://www.ofdb.de/film/3651,Seven---Die-Super-Profis
http://www.imdb.com/title/tt0079882/
Bild

Benutzeravatar
McBrewer
Beiträge: 3251
Registriert: Do 24. Dez 2009, 20:29
Wohnort: VORHARZHÖLLE
Kontaktdaten:

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von McBrewer »

Bild

Wieder eine absolute Traum-Klabauter-Granate, entweder man liebt es..oder wendet sich angewidert ab ;)
Ich für meinen Teil bevorzuge ersteres, den was uns Andy Sidaris, der Maestro des „Bullets, Bombs and Babes“-Films hier vorsetzt ist haarsträubender unterhaltsamer Quatsch der besseren Sorte.
Es wird auch nicht lange gefackelt bevor das Syndikat schon die er Leichen im Keller hat. Dabei geht es gar nicht mal so zimperlich zur Sache, es gibt einige böse Shoot-Outs von lieben Menschen (oder umgekehrt?) Egal, den nun wird auch schon der Superprofi SEVANO engagiert, um in Hawaii aufzuräumen. Natürlich immer eine gut gebaute Frau an seiner Seite Bild Das Cover wirbt ja nicht umsonst mit den PLAYBOY PLAYMATES. Aber die mussten aufpassen, das das tief hängende Kamera-Mikrofon sie nicht das ein oder andere Male am Kopf treffen könnte :palm:
Bild

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 31510
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von buxtebrawler »

Erscheint voraussichtlich am 26.06.2020 bei Soulfood als Blu-ray/DVD-Kombination im Mediabook:

Bild

Extras:
- 16-seitiges Booklet mit tollen Fotos und Hintergrundinformationen

Bemerkungen:
- Limitiert auf 1500 Stück
- Erstmals auf DVD und Blu-ray
- Ungekürzte 11 Minuten längere Director`s Cut-Fassung
- Digital remastered
- Blu-ray in HD neu abgetastet
- FSK Logo ablösbar

Quelle: https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassu ... vid=103910
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
buxtebrawler
Forum Admin
Beiträge: 31510
Registriert: Mo 14. Dez 2009, 23:13
Wohnort: Wo der Hund mit dem Schwanz bellt.
Kontaktdaten:

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von buxtebrawler »

Erscheint voraussichtlich am 22.10.2021 bei White Pearl Classics noch einmal auf Blu-ray und DVD:

Bild Bild

Achtung: Es bestehen Bootleg-Gerüchte!
Onkel Joe hat geschrieben:Die Sicht des Bux muss man verstehen lernen denn dann braucht man einfach viel weniger Maaloxan.
Ein-Mann-Geschmacks-Armee gegen die eingefahrene Italo-Front (4/10 u. 9+)
Diese Filme sind züchisch krank!
Suche (dt. Sync): Dr. Jekyll und Mr. Hyde ('31) / The Last Song (Permanent Record)

Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 5067
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von Blap »

Der Streifen macht richtig Laune. Unbedingt beschaffen! :opa:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9335
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von ugo-piazza »

Blap hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 09:25
Der Streifen macht richtig Laune. Unbedingt beschaffen! :opa:
Unbedingt? Nö.

Ich hab da noch die (gekürzte) VHS. Reggie Nalder zu sehen ist ganz nett und die Mädels sind ansehnlich. Auch der Schauplatz Hawaii sorgt für Pluspunkte, aber letztlich ist das Werk weder Fisch noch Fleisch. Vielleicht hab ich als Sidaris-Unerfahrener auch einfach zuviele nackte Girls mit großen Knarren erwartet... :pfeif:

Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 5067
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von Blap »

William Smith! :opa: :knutsch:
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen

Benutzeravatar
ugo-piazza
Beiträge: 9335
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 12:40

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von ugo-piazza »

Blap hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 23:20
William Smith! :opa: :knutsch:
Anna Nicole Smith! :mrgreen: :palm:

Benutzeravatar
Blap
Beiträge: 5067
Registriert: Sa 19. Dez 2009, 14:21

Re: SEVEN - DIE SUPER-PROFIS - Andy Sidaris (1979)

Beitrag von Blap »

Wer? :-o
Das Blap™ behandelt Filme wie Frauen

Antworten